Was kann ein Ghostwriter für Dich tun?

von | Nov 27, 2016 | Tipps & Tricks für Autoren

Wenn jemand seine Geschichte veröffentlichen möchte, kann er darüber nachdenken, ob er eventuell einen Ghostwriter damit beauftragt.

Der Tag des Klassentreffens ist endlich gekommen. Nach 25 Jahren trifft man sich wieder. Nicht alle der ehemaligen Abiturienten sitzen gemütlich in der Kneipe und genießen den Abend.

Allerdings ist jeder der Anwesenden neugierig zu hören, was aus den anderen geworden ist.
Wie das Leben so spielt, haben sich fast alle ehemaligen Schüler aus den Augen verloren. Jeder ging seiner Wege.
Die damals besten Freunde, Stefan und Hans, unterhalten sich angeregt über das Erlebte der vergangenen Jahre.

Stefan hat eine Frau geheiratet und sich wieder scheiden lassen. Die drei Kinder leben bei ihr, seiner Ex-Frau. Es gibt sehr viel zu erzählen, denn die Scheidung war für Stefan nicht einfach. Seine damalige Frau ging fremd und ließ die Kinder oft alleine.

Das Theater mit dem Jugendamt hat er bis heute nicht verarbeitet, denn seine Ex-Frau entführte seine Kinder aus dem Kindergarten. Was ihm alles in den letzten Monaten widerfahren ist, erzählt Stefan sehr spannend und ausführlich. Mimik und Gestik unterstreichen seine Geschichte.

Auch der Tonfall ist mal laut und an anderer Stelle gedämpft. „Ja, darüber könnte ich ein Buch schreiben“, wirft Stefan in den Raum. „Stimmt“, erwidert Hans „das könntest du wirklich.“  Er ist hellauf begeistert, wie Stefan manche Situationen gemeistert hatte. Die Erzählungen, der tolle Abend und der Alkohol unterstützen diesen Gedanken.

Meist werden solche Sätze einfach so dahergesagt. Manchmal allerdings entstehen aus solchen oder ähnlichen situationsbedingten Momenten tatsächlich gute Bücher. Nicht jeder, der sagt, er könne ein Buch darüber – worüber auch immer – schreiben, setzt es in die Tat um. In diesem Fall will Stefan sich das mit den Buch noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Allerdings erst, nachdem er wieder klar denken kann.

Ghostwriter – Möglichkeiten der Veröffentlichung

Ab jetzt gibt es mehrere Möglichkeiten, wie er sein Projekt in die Tat umsetzt.
Schreibt er sein Buch selber oder lässt er es von einem Ghostwriter schreiben? Ein Ghostwriter ist ein Autor, der im Namen einer anderen Person schreibt.

Gibt Stefan es in Auftrag, dann muss er sich nur darum kümmern, wo er diesen Auftragsschreiber findet und sich einige Notizen machen, was in dem Buch veröffentlicht werden soll. Die Zusammenarbeit mit einem Ghostwriter ist in der Regel sehr innig und intim.

Ghostwriter sind Profis, die Bücher schreiben können. Sie wissen in der Regel, ob es sich lohnt, diese Geschichte so zu veröffentlichen, oder ob noch viel Beiwerk dazugedichtet wird. Aber das ist eine andere Sache.

Zuerst einmal muss der passende Ghostwriter gefunden werden. Das Internet ist voll von Schreiberlingen. Wie in jeder Branche gibt es hier sowohl gute als auch weniger gute Auftragsschreiber, denn Ghostwriting setzt keine vorgegebene Fähigkeiten voraus. Es gibt auch viele Ghostwriter-Agenturen.

Woran erkennst Du einen guten Ghostwriter?

Zuerst einmal musst Du wissen, was Du schreiben lassen möchtest. Nicht jeder Romanschreiber kann ebenso gute Ratgeber verfassen. Wirf auf der Internetseite einen Blick auf die Vita. Referenzen kann der Ghostwriter nicht geben, denn ein professioneller Ghostwriter vereinbart mit seinem Kunden Stillschweigen über seine Arbeiten. Hier in diesem Blog habe ich eine Liste gefunden, woran Du einen seriösen Ghostwriter oder Agenturen erkennen kannst.

Wenn Dich die Internetseite anspricht, tritt mit ihr oder ihm in Kontakt. Alles weitere klärt sich dann. Wenn Du Dich bei dem Ghostwriter wohlfühlst, der Preis geklärt und der Vertrag unterzeichnet ist, steht einer Zusammenarbeit nichts im Wege. Über diesen Link kannst Du die Preise erfragen.

Stefan hat einen guten Ghostwriter gefunden und lässt sein Buch schreiben, denn er hat viel Interessantes und Spannendes zu berichten, was eine große Leserschaft mit Sicherheit interessieren könnte.

Ich hoffe, Dir bei Deinen Fragen bezüglich Ghostwriter weitergeholfen zu haben und sende viele Grüße,

Deine Annette Meißner

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blitzumfrage:

Hast Du Geschriebenes schon veröffentlicht?

Pin It on Pinterest

Share This